Mit Leichtigkeit über den Schnee gleiten. In St. Antönien und dem Nachbardorf Pany liegen Loipen im klassischen und Skating-Stil eingebettet in die Wald- und Maiensässlandschaft. Die Benützung der Loipe ist kostenlos und die Anfahrt mit dem Postauto nach Pany in der Gästekarte inbegriffen. Türkisfarbene Posten und Schilder weisen den Weg.

Auf Aschüel, im Sattel westlich von St. Antönien, wechseln sich leichte Anstiege und flache Passagen ab. Die Stecke führt vorbei an verstreuten Einzelhöfen mit wechselndem Panorama.

Strecke: 3.2 km
Höhenmeter: ca. 50 Hm

In leichtem Auf und Ab führen vier zusammenhängende Runden über die Grossried-Ebene. Über offene Flächen und durch lichten Wald – immer mit Blick ins mittlere und hintere Prättigau.

Strecke: 8.7 km
Höhenmeter: ca. 130 Hm