Anreise mit Bahn und Bus

Westen: Mit der Bahn von Bregenz/Innsbruck über den Brenner, Franzensfeste, Bruneck nach Lienz und weiter Richtung Spittal/Drau bis Oberdrauburg. Dort umsteigen in den Bus und über den Gailbergsattel nach Kötschach-Mauthen.

Osten/Süden: Von Wien mit der Bahn über Bruck an der Mur, Klagenfurt bis nach Villach. Umsteigen und weiter entweder mit der Gailtalbahn bis Hermagor und weiter mit dem Bus oder über Spittal/Drau bis Oberdrauburg und von hier weiter wie oben.

Norden: Von Linz mit der Bahn bis Salzburg. Umsteigen und weiter über Bischofshofen nach Spittal/Millstätter See (umsteigen). Von Spittal weiter mit der Bahn nach Lienz bis Oberdrauburg und von hier weiter wie oben.

Der Last-Mile-Service in Kärnten: Bahnhofshuttle

Der Bahnhofshuttle Kärnten bringt sie von ausgewählten Bahnhöfen – siehe Webseite – direkt zu ihrer Unterkunft oder Ausflugsziel in Kärnten. Unter der Telefonnummer +43 4242 42000 24 werden von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 – 16 h Buchungen angenommen. Ebenso kann die Buchung online erfolgen. Wichtig für Bergsportler*innen, Ski, Snowboards und auch Fahrräder (gegen Aufpreis) werden ebenfalls transportiert.

Infos und Buchung: www.bahnhofshuttle.at

Anreise mit PKW

Osten/Norden: Von Wien/Linz auf der A1 nach Salzburg und weiter auf der A10 bis zur Ausfahrt Spittal-Millstätter See. Auf der B 100 weiter bis Oberdrauburg und dort in südlicher Richtung auf der B 110 nach Kötschach-Mauthen.

Westen: Von Bregenz/Innsbruck auf der A12 bzw. A13 zum Brenner und auf der A22 über Sterzing bis zur Ausfahrt Brixen. Nun auf der E66 über Bruneck, Innichen und Lienz bis Oberdrauburg und von dort weiter wie oben.

Süden: Von Graz/Klagenfurt auf der A2 bis zur Ausfahrt Hermagor und auf der B 111 bis Kötschach-Mauthen.