Hier können Sie inmitten wunderschöner Natur den Alltag loslassen und in eine ursprüngliche Welt eintauchen: Eine Einladung, sich den wirklich wichtigen Dingen des Lebens zu widmen.

Auf der Alfenalm, in 1700 Meter Höhe inmitten der Villgrater Bergwelt, finden Sie die Mittergutnigg Hütte. Die ehemalige Almhütte bietet Ihnen schlichte Gemütlichkeit und einen urigen Charme, den Sie aufgrund ihrer Alleinlage ungestört auskosten können. Sie verfügt über vier gemütliche Schlafzimmer bzw. „Kammern“ mit je zwei Betten. Es gibt fließendes Warmwasser, Strom, eine Heizung, einen Kühlschrank und einen kleinen Waschraum neben der Küche.

Die Küche ist mit einem Holzherd sowie mit allen notwendigen Kochutensilien und einer Spüle ausgestattet.

  • Fewo für 2-8 Personen
  • Bettwäsche
  • Strom/Steckdosen/Heizung
  • Fließendes, warmes/kaltes Wasser
  • Küche mit Spüle und Kochutensilien
  • Holzherd und Kühlschrank
  • Gemütliche Ess-Ecke in der Küche
  • Gescheiteltes Holz vorhanden
  • Handy-Empfang
  • Radio in der Hütte
  • WC, draußen
  • Haustiere erlaubt
  • Parkmöglichkeit

Im Holzlager können Sie sich nach Lust und Laune beim Holzhacken austoben oder sich mit Ihren Mitreisenden ein Kicker-Turnier liefern. Neben der Hütte finden Sie einen einladenden Jause- bzw. Grillplatz.

Für Ihre aktive Urlaubsgestaltung bieten sich in der näheren Umgebung zahlreiche Möglichkeiten: Angefangen vom Bergwandern, Mountainbiken, Tourengehen oder Skifahren bis hin zum „Reinschnuppern“ oder Mitarbeiten im bäuerlichen Alltag und kulturellen Erlebnissen ist – natürlich je nach Witterung – alles möglich. Die Mittergutnigg Hütte wird vor allem auch als Ausgangspunkt für verschiedene Ski-, Rad- und Wandertouren (direkt ab Haustür) sehr geschätzt. Der Feldweg neben der Hütte führt z. B. direkt in Richtung Pfannhorn (2663 m) oder zum Marchkinkele (2545 m).

Das Hüttendorf bzw. die Alfenalm ist ebenso wie der Weiler Kalkstein nur ein paar 100 m entfernt und in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Die Mittergutnigg Hütte ist auch bei normalen Schnee-Verhältnissen mit dem PKW erreichbar. Bei Bedarf bringen wir Sie auch vom Mittergutnigg Hof in Innervillgraten oder vom Parkplatz Kalkstein (zur An- und Abreise) bis zur Almhütte.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihre Gastgeberfamilie Bachmann


Sind Sie Mitglied des ÖAV, DAV, AVS, CAI oder PZS?

Bitte mindestens eines von beiden angeben (Telefon, E-Mail) ...




Zusatzinformationen

Almhütte Mittergutnigg
auf der Alfenalm
Markus Bachmann

Aussertal 100, A-9932 Inntervillgraten

Tel.: +43 (0)664 39 48 554
E-mail: max.bachmann@aon.at

www.mittergutnigg-huette.at