„Faszination Pilze“, eine geführte Wanderung ins Klausbachtal

Umweltbildung des Nationalpark Berchtesgaden

Sie sind weder Tier noch Pflanze, Pilze bilden ihr eigens Reich. Sie sind faszinierend. Wissen Sie, dass der größte Organisums auf der Erde ein Pilz ist? Ein Hallimasch-Pilz in Oregon gilt als dieser. Das Mycel des Pilzes umfasst eine Fläche von neun Quadratkilometer.

Im Nationalpark Berchtesgaden wurden ca. 2000 verschiedene Pilzarten ermittelt. Auf einer Wanderung ins Klausbach­tal lernen Sie die Bedeutung der Pilze für unser Leben kennen und erfahren mehr über diese faszinierenden Organismen.

  • Freitag, 6. Oktober 2023
  • 10.00 bis 13.30 Uhr
  • Treffpunkt: Nationalpark-Infostelle Hintersee „Klaus­bachhaus“, Hirschbichlstr. 26
  • kostenlos
  • Veranstalter: Nationalpark­verwaltung Berchtesgaden, Tel. +49 (0)8652 96 86-0
  • Bitte bis 16 Uhr am Vortag online anmelden …

Anforderung: durchschnittliche Kondition und Wanderschuhe.

Weitere Termine: bis 20. Oktober immer freitags.

Die Anfahrt ist mit dem Öffentlichen Nahverkehr, mit der Linie 846 DB Oberbayern­bus gut möglich.