„Vielfalt der Pflanzen“ - Botanische Wanderung ins Klausbachtal, mit Nationalpark Ranger

Im Nationalpark Berchtesgaden spielt der Schutz der Flora eine große Rolle. Auf dieser botanischen Wanderung lernen Sie die ty­pi­schen Pflanzen in ihren unterschiedlichen Lebensräumen kennen. Sie erfahren mehr über ihre Bedeutung und Besonderheiten.

Die Wanderung führt von der Nationalpark-Infostelle Hintersee ins Klausbachtal zu den botanischen Besonderheiten. Das Klaus­bach­tal erstreckt sich vom Hintersee bis zum Hirsch­bichlpass. Hinter dem Pass geht es über das Hintertal ins Bergsteigerdorf Weißbach bei Lofer. Der AlmErlebnisBus verbindet in den Sommermonaten die beiden Berg­steiger­dörfer. Teil­strecken der botanischen Wan­derung können auch mit AlmErlebnisBus, je nach Witterung und Jahreszeit, zurückgelegt werden.

  • Dienstag, 13. Juni 2023
  • Treffpunkt: 9.00 Uhr „Klaus­bach­haus“ Natio­nal­park-Info­stelle Hintersee, Hirsch­bichl­straße. 26
  • Dauer: ca. 3 Stunden
  • Kosten: nur für den AlmErlebnisBus
  • Veranstalter: National­park­ver­wal­tung Berchtesgaden, Tel. +49 (0)8652 96 86-0
    haus­der­berge@npv-bgd.bayern.de
  • Anmeldung bis 16 Uhr am Vortag, nur online …

Weitere Termine: bis 18. Juli, jeweils dienstags

Seit 1997 verbindet ein grenzüberschreitender Wanderbus (ÖBB Postbus & DB Oberbayernbus) die beiden Bergsteigerdörfer Weißbach und Ramsau. Der Almerlebnisbus verkehrt im Sommer, von Mitte/Ende Mai bis Ende September/Anfang Oktober.