Geführte Winterwanderung in Kartitsch

Seit 2018 ist Kartitsch (einer der drei Orte des Bergsteigerdorfs Tiroler Gailtal) das erste Win­ter­wanderdorf Österreichs. Kartitsch liegt idyllisch in einem der schönsten Hochtäler der Alpen, im Tiroler Gailtal. Neun ge­nuss­volle, zertifizierte Wege durch die ver­schnei­te Winterlandschaft laden zu einem na­tur­nahen Wintererlebniss ein.

Jeden Dienstag und Freitag, bis Ende März, können Sie an einer geführten Winter­wan­derung durch die ver­schnei­te Landschaft teil­nehmen. Genießen Sie den weiten Rundum­blick auf die Lienzer Dolomiten, die Kar­ni­schen Alpen bis nach Italien.

Die Touren sind auch für Anfänger geeignet.

  • Freitag, 24. Februar 2023
  • 9.15 Uhr Gemeindehaus Kartitsch
  • Gehzeit: 3 bis 4 Stunden
  • Schwierigkeit: leicht bis mittel
  • Mindesteilnehmer: 5
  • Kostenbeitrag: € 25 pro Teilnehmer
  • Anmeldung bis 17.00 Uhr am Vortag im Tourismusbüro: Tel. +43 (0)50 212 300, kartitsch@osttirol.com

Ausrüstung: Knöchelhohe Winterwander­schuhe, sportliche Winterbekleidung, Wanderstöcke, Sonnen­brille, Jause und Getränk werden empfohlen.

Winterwanderdorf Kartitsch