Schneeschuhtour mit Freeride Alpinschlitten

Wie schön wäre es doch, nach dem Aufstieg mit den Schneeschuhen mit einem Schlitten hinunter sausen zu können! Auch schon gedacht? Dann aufgepasst: Auf begeisterte Schneeschuhwanderer und Schlittlerinnen wartet ein unvergessliches Winterabenteuer in freier Natur rundum das Bergsteigerdörf St. Antönien.

Um 8:50 Uhr beginnt das Abendteuer in St. Antönien zur. Alle Teilnehmenden erhalten einen Freeride Alpin Schlitten und schon geht es los auf Schneeschuhen durch die Winterlandschaft – der Schlitten wird gezogen. Der Guide kennt das Gebiet in- und auswendig und findet immer die passende Tour für die Gruppe.
Nach einer kurzen Einführung geht es los die Hänge hinunter auf dem Schlitten, der mit dem Schnee spielt. Nun werden einzigartige Spuren gezogen – Spass ist garantiert!

Ausrüstung
Wind- und wasserabweisende Jacke und Hose, warmer Pullover, fest Bergschuhe, Handschuhe, Mütze, Halstuch, gefüllte Thermosflasche, Sonnenbrille, Sonnencreme, pro Person ein Rucksack (Schneeschuhe einpacken oder aufschnallen), Lunch, Gamaschen, evtl. eigene Schneeschuhe und Stöcke, Skibrille, Helm (kann vor Ort für Fr. 5.- gemietet werden)

Anforderung
WT3, sportlich, ca. 700 Höhenmeter im Aufstieg, ca. 5 Stunden unterwegs. Begleitet durch einen Schneeschuh Guide.
Teilnehmer: mind. 2, max 6 Personen

Auf einen Blick:

  • Datum: 5. März 2023
  • Beginn: 8:50 Uhr
  • Dauer: ca. 5 Stunden
  • Treffpunkt: St. Antönien Platz

Inklusivleistungen:

  • Freeride-Schlitten
  • Einführung in den Umgang mit dem Schlitten
  • Schneeschuhe und LVS-Ausrüstung
  • Führung durch ausgebildeten Schneeschuh-Guide

Preis:
CHF 140 pro Person
mit Gästekarte Luzein CHF 105 pro Person

Info und Anmeldung:
www.praettigau.info