Grenzwanderung auf die Arlscharte, 2.252 m

Nationalpark Hohe Tauern

Die Nationalparkverwaltungen Salzburg und Kärnten organisieren auch in diesem Jahr wieder eine gemeinsame Wanderung auf die Arlscharte.

Die Wanderung im Großarltal startet beim Parkplatz im Talschluss von Hüttschlag. Der Weg führt durch das naturbelassene Schödertal, vorbei am periodischen Schödersee, durch eine eindrucksvolle Karlandschaft mit drei weiteren Seen. Schließlich geht es hinauf auf die Arlscharte.

Die Kärntner Wandergruppe startet bei der Kölnbreinsperre im Maltatal. Auf der Arlscharte treffen sich dann die Salzburger und Kärntner.

  • Sonntag, dem 18.09.2022
  • 6.45 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Treffpunkt: Infohütte am Parkplatz im Talschluss von Hüttschlag
  • Mindestalter 12 Jahre
  • Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos.
  • Anmeldung erforderlich: + 43 (0) 6562 / 40849-33 oder np.bildung@salzburg.gv.at