Alpine Tageswanderung hinter dem Mond links

Die traumhafte Bergwelt rund um das Bergsteigerdorf St. Antönien lädt zum Ent­decken ein. Umgeben von imposanten Gipfeln und den Kalkwänden der „Bündner Dolomiten“ geniessen wir die Ruhe, die Freiheit und bringen die Grenzen zwischen Berg- und Alpinwandern zum Verschmelzen.

Auf dieser geführten alpinen Wanderung sind wir unterwegs auf Pfaden, die schwache bis keine Wegspuren aufweisen und Steinmandli weisen uns den Weg (falls markiert weiss-blau-weiss). An einigen Stellen kommen auch die Hände mal zum Einsatz und heikle Stellen sind mit Drahtseilen gesichert.

Die geführte Tagestour ist gut geeignet für Bergbegeisterte, die ihre ersten Erfahrungen im Alpinwandern sammeln möchten.

Aber auch erfahrene Alpinwander-Hasen kommen in den Genuss von hübschen Touren. Der erfahrene Tourenguide passt die Rou­ten­wahl individuell an und kreiert damit für jede Gruppe ein besonderes Erlebnis.

  • Samstag, 2. Juli 2022
  • Treffpunkt: 9 Uhr, St. Antönien (genauer Treffpunkt wird nach Buchung bekannt gegeben)
  • Dauer: ca. 6 Stunden
  • Schwierigkeit: T4, Alpine Wanderung (Wanderscala SAC)
  • Kosten: 120,- CHF pro Teil­nehmer
  • Anbieter: Dominik Karrer – 2000plus.ch
  • Buchung bei graubuenden.ch …

Leistung: geführte Alpinwanderung mit lokalem, ausgebildetem Wanderguide
Im Preis nicht inbegriffen: An-/Abreise, Mittagessen und Zwischenverpflegung, allfällige Transportkosten (Trottinett), ggf. Übernachtung.

Anforderungen: gute Kondition für Tagestouren mit ca. 6 Stunden, ca 1000 Höhenmetern und ca. 10 km. Trittsicherheit und etwas Schwindelfreiheit.

Teilnehmer: mindestens 3, maximal 7 Teilnehmer

Ausrüstung: Gute und zweckmässige Wanderausrüstung (hohe Berg- oder Wanderschuhe), Wind-, Wetter- und Sonnenschutz, Mütze, Handschuhe, Trekkingstöcke (können gemietet werden). Trinkflasche und Tourenproviant.

Treffpunkt: 9 Uhr, St. Antönien (genauer Treffpunkt wird nach Buchung bekannt gegeben); Buchung bei graubuenden.ch …

Anreise
Mit dem öffentlichen Verkehr reisen Sie bequem bis St. Antönien Platz:

sbb logo

➔ Mehr Infos zur Anreise ins Bergsteigerdorf St. Antönien …