Berggottesdienst in Gafien - im Anschluss Musik mit Speis & Trank

Auch diesen Sommer darf der alljährliche Berggottesdienst in St. Antönien nicht fehlen.
Am Sonntag, den 3. Juli lädt die evang.-ref. Kirch­gemeinde St. Antönien zum Berg­got­tes­dienst beim Berghaus Edelweiss in Gafien ein.

Der Gottesdienst beginnt um 11 Uhr und geht anschliessend in ein gemütliches Zusam­men­sein mit Speis & Trank über. Auch die Musik darf nicht fehlen – dafür sorgen dieses Jahr das Trio Madrisa und der Sängerbund Eglisau.

  • Sonntag, 3. Juli 2022
  • 11.00 bis 12.30 Uhr
  • Ort: Berghaus Edelweiss, Gafien, 7246 St.Antönien, +41 (0)81 332 13 45, berghaus-edelweiss.ch
  • Veranstalter: Pfarramt St. Antönien. Tel. +41 81 332 15 47

Von St. Antönien wandert man zunächst zum Weiler Rüti und folgt dem Gafierbach hinein ins Gafiertal. Der Weg führt, dem Gafierbach folgend, sanft ansteigend hinein ins Gafiertal. Vorbei an der ersten Walsersiedlung Dörfji und dem Schlangenstein erreicht man nach 1.5 Stunden Litzistafel und das Berghaus Edelweiss.

Am Nachmittag bietet sich die leichte Rundtour über den Eggberg an als Variante zurück nach St. Antönien.

Die leichte Rundtour führt auf den Eggberg, einem hübschen Aussichtspunkt direkt über dem Bergsteigerdorf. Ideal um sich mit der Bergwelt rund um St. Antönien vertraut zu machen.

  • Schwierigkeit: leicht (T2)
  • Dauer: 5:30 h
  • Länge: 11.6 km
  • Aufstieg: ca. 651 Hm
  • Abstieg: ca. 651 Hm

Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst um 10 Uhr in der Kirche St. Antönien statt. Auskunft beim Pfarramt (+41 81 332 15 47).