Lawinenwege Blons - Leusorgweg

Im Jahr 1954 ereignete sich die größte La­winen­katastrophe des Tales. Blons war von den Lawinen stark betroffen.

Auf dieser Tour wird die innovative Dorf­ent­wicklung in Blons erläutert und ein altes Walserhaus besichtigt.

Sie wandern auf dem Leusorgweg nach Ober­blons. Übers Eschtobel geht es weiter zur Photo­voltaik­anlage und über Valent­schina wieder zurück. Die Schautafeln am Weg erinnern an die Lawinenkatastrophe von damals

Die Tour führt Wanderführerin Maria Ganahl. Nehmen Sie bitte eine kleine Jause und Getränk mit.

  • Dienstag, 14. Juni 2022
  • Treffpunkt: 9 Uhr Lawinen­dokumenta­tions­zentrum Blons
  • 3 Stunden, 250 Hm

Info & Anmeldung:
Für Gäste aus BERGaktiv Mitgliedsbetrieben sowie für Kinder bis 15 Jahre kostenlos, sonst € 11,- pro Teilnehmer.
Anmeldung: bis zum Vortag 20 Uhr online www.grosses­walsertal.at­/bergaktiv