Die Berge um Paularo

Amphitheater der Karnischen Alpen

Paularo, im Zentrum des Incarojo-Tals gelegen, ist von den Karnischen Alpen und etwa zwanzig Gipfeln umgeben, die in sechs Berggruppen unterteilt sind und deren Höhe von 1.764 m des Cular bis zu 2.279 m der Creta di Aip reicht.

Flora, Fauna, Gewässer und Schutzgebiete

Ein Erbe der biologischen Vielfalt

Das Val d’Incarojo ist ein äußerst abwechslungsreiches Gebiet: dichte Wälder, grüne Wiesen, hohe Gipfel, eindrucksvolle Wasserfälle und Schluchten, weiße Kalksteinfelsen, die reich an Fossilien sind. Bedingt durch die günstige Lage, weist das Val d’Incarojo eine außergewöhnliche Vielfalt an Flora und Fauna auf.

Kunst, Kultur und Traditionen

Zeugnisse der Vergangenheit als Fundament für die Zukunft

Paularo verfügt über eine reiche Geschichte und einen großen Schatz an überliefertem Wissen. Davon zeugen nicht nur die alten Gebäude, Museen und Veranstaltungen, sind den lokalen Traditionen gewidmet und tragen dazu bei, sie an zukünftige Generationen weiterzugeben.