Schneeschuhlaufen mit Gipfelfondue

Bergsteigerdorf St. Antönien

Ein Muss für GeniesserInnen! Auf dieser Tour geniesst man nebst einer herrlichen Schneeschuhwanderung durch die Winterlandschaft um St. Antönien ein köstliches Fondue auf dem Gipfel – herrliche Aussicht auf das Gipfelpanorama des Rätikons inklusive.

Um 9 Uhr trifft man sich beim Berggasthaus Michelshof in St. Antönien. Dominik Karrer, passionierter Schneeschuhguide, kennt das Gebiet rund um das Bergsteigerdorf St. Antönien wie seine eigene Westentasche. Auf dieser Schneeschuh-Tour ist das Ziel besonders lohnenswert! Ist der Gipfel erreicht, bauen wir Tisch und Bänke aus Schnee und lassen und ein köstliches Fondue schmecken – mitten in der Natur schmeck es einfach nochmals besser! Dabei geniessen wir ein Glas Wein und die herrliche Aussicht.

Auf einen Blick

  • 13. Februar 2022
  • Dauer: 9 – 16 h
  • Schneeschuhtour mit ausgebildetem lokalem Schneeschuh Guide
  • Käse-Fondue am Berg
  • Wein und Tee
  • Schneeschuhe, Stöcke und LVS-Set

Um 16 Uhr ist die Gruppe zurück beim Ausgangspunkt, dem Berggasthaus Michelshof.

Buchbarer Zeitraum:
Diese Tour ist von Sonntag, 26. Dezember 2021 bis 3. April 2022 auch individuell buchbar
Ab 4, bis max. 8 TeilnehmerInnen; ab 16 Jahre

Preis:
Erwachsene ab 16J. CHF 140.- pro Pers,
mit Gästekarte Luzein CHF 105.-

Anbieter:

2000plus
Dominik Karrer Schwendistrasse 3
7246 St. Antönien

Tel.: +41 (0)79 761 44 58
info@2000plus.ch

Anforderung

WT2: “Mittel/Normal” Schneeschuhwanderungen über der Waldgrenze. Dabei legen wir bei gemütlichem Tempo ca. 500-750 Höhenmeter zurück und sind ca. 5-6 Stunden unterwegs.