Frisches Bauernbrot, Brotbacken bei den Stockmühlen

Die Stockmühlen mit ihren horizontalen Was­serrädern sind eine Besonderheit in der Region. Eine weitere Besonderheit ist das Stockmühlenbrot, welches bis Ende Sep­tem­ber immer freitags um 10 Uhr gebacken wird. Um 11 Uhr ist es fertig und wird verkauft, aller­dings nur so viel wie da ist.

Gebacken wird außerdem Dinkelbrot, Dinkel­klein­gebäck und Pizzastangerln. Nicht nur für Kinder ist es ein Erlebnis beim Backen dabei sein zu können.

Nach getaner Arbeit können die frischen Back­waren natürlich vor Ort verzehrt werden. Gür Getränke ist gesorgt.

  • Freitag, 27. August 2021
  • 10.00 Uhr, um 11 Uhr ist das Brot fertig
  • Ort: Stockmühlen, Stappitz 38, 9822 Mallnitz
  • Kontakt und Info:
    Bäckerei Kniesek KG, Stappitz 38, 9822 Mallnitz, Tel. +43 (0)4784 221, bauernbrot12@gmail.com, www.brot-online.at

Am 16. Juli, 20. August und 17. September gibt es auch noch Räucherforellen (Änderung verbehalten).

Das Projekt „Stockmühlenbrot aus Mallnitz“ ist aus einer Zusammenarbeit von Ofenbauer Herman Unterrainer (www.tauernhoehenwege.org) und dem Bäckermeister Alexander Kniesek (www.brot-online.at) aus Mallnitz entstanden.

Weitere Termine: bis 24. September immer freitags.