Familienwanderung Seebachtal zur Raineralm

Diese Wanderung ist eine familien­freund­liche, leichte Almwanderung. Sie führt vom Dorfplatz in Mallnitz zu den Stockmühlen, über die Schusterkeusche zur Raineralm. Unterwegs hören Sie Geschichten zu Mallnitz. Auf der Raineralm kann zu einer leckeren Jause eingekehrt werden.

Die Stockmühlen oder Flodermühlen sind eine Besonderheit der Region. Sie sind in Reihen hintereinander gebaut, um die Was­ser­kraft der Bäche auszunutzen. Besonders an ihnen ist, dass das Wasserrad horziontal ge­lagert ist. In Mallnitz gab es einst über 70. Fünf davon sind bis heute gut erhalten und erzählen Geschichten aus vergangener Zeit.

  • Mittwoch, 29. September 2021
  • Treffpunkt: 9.30 Uhr am Dorfplatz Mallnitz
  • Dauer: 3 Stunden
  • Kosten 20 Euro, für Gäste mit Alpine Pearl Card kostenlos
  • geeignet ab 6 Jahre
  • Mindestteilnehmer: 2
  • Veranstalter: Verein Alpine Pearls Mallnitz
  • Anmeldung bis 13.00 Uhr am Vortag im Info- & Buchungscenter Tel. +43 (0)4784 290 oder info@mallnitz.at

Schusterkeusche
Ein kleines Bauernhaus, mit einer kleinen landwirtschaftlichen Nutzfläche, wird als Keusche bezeichnet. Die Schusterkeusche ist ein solch typischer Einhof, in welchem Mensch und Tier unter einem Dach lebten. Da sie sehr gut erhalten ist, hat sie eine kulturhistorisch hohen Stellenwert.

Weitere Termine: Diese Wanderung wird bis Ende September immer mittwochs angeboten.