Wandertour von Xaveriberg über die Samalm nach Maria Luggau

Ausgehend von der Siedlung Xaveriberg (1.258 m) führt die Wanderung über einen alten Hohlweg zu den Seewiesen mit der 1.764 m hoch gelegenen Seewiesenhütte (private Hütte). Von dort geht es weiter, leicht ansteigend durch lichte Lärchenwälder zum Samalmkreuz (1.992 m). Vom Kreuz, mit Bankerl und Tisch davor, haben Sie einen wun­der­baren Blick in die Karnischen Alpen, die Lienzer Dolomiten und das gesamte Le­sach­tal mit seinen vielen südlichen Seiten­tälern.

Der Abstieg erfolgt in Richtung Guggenberg nach Maria Luggau. Je nach Zeit besteht die Möglichkeit in Maria Luggau die alten Was­ser­mühlen und die Basilika zu besichtigen.

  • Donnerstag, 16. September 2021
  • Treffpunkt 9.00 Uhr in Wiesen bei St. Lorenzen
  • Gehzeit: 5½ Stunden
  • Schwierigkeit: mittel (rot)
  • 700 Höhenmeter
  • Wanderführerin: Erika Seiwald
  • kostenlose Tour des TVB Lesachtal
  • Anmeldung bis 15 Uhr am Vor­tag im Tourismusbüro: Tel. +43 (0)4716 242 12, info@lesachtal.com