Beitrittsfeier Bergsteigerdörfer

Die drei Dörfer Lavin, Guarda und Ardez liegen im Unterengadin und beeindrucken durch solch schöne Ortsbilder, dass sie alle die Auszeichnung „von nationaler Bedeutung“ tragen. BergsteigerInnen erfreuen sich an den Klassikern Piz Linard und Piz Buin und finden im Winter abwechslungsreiche Skitouren vor. Teile des Bergsteigdorfes liegen im Schweizer Nationalpark – einem der ältesten Nationalparks Europas.

Gemeinsam treten die Dörfer bei der Betrittsfeier am 22. August 2021 der Initiative Bergsteigerdörfer bei. Nähe Informationen zur Beitrittsfeier sowie das genau Programm werden in Kürze an dieser Stelle veröffentlicht.