inatura Science Café

Die faszinierende Welt der Schmetterlinge

Sie sind bunt, zart und wunderschön – Schmetterlinge faszinieren uns Menschen seit je her. Im Talboden und Moor bis hoch oben in den Bergen können wir ihnen begegnen. Doch sie sind nicht nur schön anzusehen!

Schmetterlinge geben uns auch Auskunft über den Zustand der von ihnen bewohnten Lebensräume. In diesem inatura Science Café erfahren wir mehr über die Verbreitung der Tagfalter im Ländle, über den allgemeinen Rückgang der Insekten und warum seit 2020 die Tagfalter in Vorarlberg von Experten zusammen mit Freiwilligen gezählt werden. Dr. Johannes Rüdisser ist Initiator und Leiter des VielFalter Tagfalter-Monitorings, bei dem engagierte Laien ergänzend zu Experten regelmäßig Schmetterlinge beobachten.

Auf einen Blick:

  • Datum: 28.08.2021
  • Zeit: 18:00 h
  • Ort: Sabine und Xaver BioGourmet Manufaktur, Nr. 152, 6741 Raggal

Info und Anmeldung:
Tel: +43 676 83306 DW 4770
Mail: naturschau@inatura.at

Als Landschaftsökologe und Gründungsmitglied des österreichischen Biodiversitätsrates (www.biodiversityaustria.at) ist er neben seiner Forschung am Institut für Ökologie der Universität Innsbruck auch als Natur- und Umweltpädagoge tätig.