Willkommen am Thumeserhof!

auf 1.500 Meter im Weiler Wildlahner gelegen, umgeben von der beeindruckenden Bergkulisse am Fuße des Olperer. Dieser ist einer der höchsten Berge der Zillertaler Alpen mit 3.476 Meter.

Von hier aus können Sie ihre Aktivitäten in der Natur unternehmen und die Bergwelt erforschen! Von gemütlichen Wanderungen bis hin zu alpinen Klettereien liegt alles direkt vor unserer Haustür.

Das ruhige Tal ist im Winter ein Paradies für Schitouren, feines Langlaufen, natur­ver­bundene Schneeschuh­wanderungen, zum Rodeln oder Winterwandern.

Die Gemeinde Schmirn besteht aus mehreren Weilern und grenzt an die Zillertaler Alpen. Hintertux war bis 1926 der Gemeinde Schmirn zugehörig. Noch heute führt ein Pfad vom hinteren Tal direkt bis Hintertux.

Der Erbhof ist seit 1728 in Familienbesitz der Familien Plattner. Heute bewirtschaften Hany und Andreas den Hof. Das Leben im Rhyth­mus der Natur erfüllt mit Zufriedenheit und bereichert das Leben.

  • 2 Ferienwohnungen ausgezeichnet mit 4 Blumen „Urlaub am Bauernhof“-Betrieb
  • 2 Doppelzimmer
  • Reichhaltiges regionales Frühstück
  • Hofeigene Produkte und Hof-Ladele (geöffnet von 7 bis 21 Uhr)
  • Kräuter Workshops
  • Koch Workshops
  • Alpaka- und Lama­wan­derungen
  • Am Bauernhof mithelfen, beispielsweise beim Almräu­men, Heuen, Tierpflege u.v.m.

Wir laden Sie ein, diesen Reichtum mit uns zu teilen. Andreas ist ein leiden­schaft­licher Bergsteiger und raten Sie wie oft er bereits am Olperer gewesen ist! Hany´s Leidenschaft sind die Kräuter und daraus werden allerlei Hofprodukte erzeugt!

Leben im Einklang mit der Natur.
Das ist wahrer Urlaub an einem kraftreichen Platz in Tirol.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihre Gastgeber Andreas & Hany Plattner-Dvorak

Urlaubsangebote und Workshops

16. April 202,1 18 – 21 Uhr Fermentieren: Dank der Fermentation ist es möglich, sich mit regionalen Produkten, völlig ausgewogen zu ernähren. Ganz so wie früher! Milchsauer vergorene Lebensmittel fördern die Bildung einer gesunden Darmflora. Das ist auch für unser Immunsystem wichtig ist. Durch die „Vorverdauung“ werden die Lebensmittel leichter. Es lohnt also, sich auf alte Konservierungsmethoden zurück zu besinnen und diese auszuprobieren.
Thumeserhof: Preis € 40, zuzüglich € 15 Materialkosten, Max. 8 Personen

8. Mai 2021, 10 – 17 Uhr Kräuter und Ernährung für eine harmonische Menstruation: Der weibliche Zyklus und die damit verbundene Menstruation begleitet und beschäftigt Frauen rund 40 Jahre. Kommt es zu Beschwerden, besteht eine Disharmonie. Wir gehen den möglichen Ursachen auf den Grund und lernen Kräuteranwendungen und Ernährungsmöglichkeiten kennen, die diesen entgegenwirken. Am Nachmittag bereiten wir uns ein köstliches Essen und Kräuter zur Harmonisierung der Menstruation.
Im Bildungshaus St. Michael: Anmeldung unter st.michael.dibk.at

18. Mai 2021, 18 – 22 Uhr Street food: Kleine Stände mit Snacks und tollen Gerichten wie Asia Nudels, Crepes, Falafel, Wraps oder Currywurst stillen den kleinen und größeren Hunger um den Globus. Wir machen eine kulinarische Reise und genießen diese Köstlichkeiten. Praktische Rezepte können daheim gut umgesetzt werden. Damit können Sie Ihre Gäste überraschen.
In der NMS Matrei Anmeldung unter matrei@vhs-tirol.at

19. Juni 2021, 10 – 17 Uhr Kräuter und Ernährung vor und während der Schwangerschaft: Für eine Schwangerschaft kann Frau ihre Ernährung und die Anwendung von Kräutern entsprechend anpassen. Wir werden die Ernährung in dieser speziellen Lebensphase in der Theorie und Praxis erkunden. Im Bildungshaus St. Michael: Anmeldung unter st.michael.dibk.at

10. Juli 2021, 14 – 20 Uhr Kräuterwanderung und Foto: Die faszinierende Welt der Kräuter eingefangen in Bilder- Momentaufnahmen ohne gewolltes Styling. Sinnlich und geschmackvoll! Dazu sammeln wir uns Sommerkräuter und verarbeiten diese zu einem köstlichen Sommergetränk, einem Kräuteraufstrich und Oxymel.
Thumeserhof: Preis € 60, zuzüglich € 10 Materialkosten, Max. 10 Personen

24. Juli 2021, 14 – 20 Uhr Kräuter und Gewürzküche: Bei einer kleinen Wanderung sammeln wir uns frische Kräuter. Zusammen mit unterschiedlichen Gewürzen zaubern wir uns Gerichte mit dem gewissen „Extra“. Kräuter und Gewürze sind kostbare Schätze für den Körper und wurden früher mit Gold aufgewogen. Sie lassen sich vielfältig verarbeiten, und deren Wirkung kann was!
Thumeserhof: Preis € 60, zuzüglich € 10 Materialkosten, Max. 8 Personen

20. August 2021, 14 – 20 Uhr Frauenkräuter: Maria-Himmelfahrt ist der Auftakt zur wichtigsten Kräutersammelzeit des Jahres. Wir werden uns dabei beim Sammeln auf Frauenkräuter konzentrieren. Mit diesen Kräutern stellen wir uns eine Jause zusammen und werden unterschiedliche Elixiere herstellen.
Thumeserhof: Preis € 60, zuzüglich € 10 Materialkosten, Max. 8 Personen

4. September 2021, 14- 20 Uhr Heimische „Kraft Nahrung“: Energiegeladene Samen, Beeren, Früchte und Kräuter sammeln wir, um daraus regionale energiereiche Produkte für Körper und Seele herzustellen.
Thumeserhof: Preis € 60, zuzüglich € 10 Materialkosten, Max. 8 Personen

Anmeldung unter essreich@wildlahner.at, Telefon +43 680 326 36 60 oder wie oben angeführt.


Sind Sie Mitglied des ÖAV, DAV, AVS, CAI, SAC oder PZS?

Bitte mindestens eines von beiden angeben (Telefon, E-Mail) ...




Zusatzinformationen

Thumeserhof
Hany und Andreas Plattner-Dvorak

Wildlahner 18, 6154 Schmirn

Tel.: +43 680 326 36 60
E-mail: urlaub@wildlahner.at

www.urlaubambauernhof.at
www.wildlahner.at

online buchen