Eine Entdeckungstour in die imposante Miniwelt der Natur

Um 15 Uhr trifft sich die Gruppe am Parkplatz Pares im Talschluss. Mit einer Tier- und Pflan­zen­expertin wird in die Miniwelt der Natur eingetaucht, das Augenmerk auf die Welt der kleinen Lebewesen im Reich von Erde, Was­ser und Gestein gerichtet. Da entdecken die Teilnehmer, was nicht gleich auf Anhieb gesehen wird. Die Augen werden geschärft und fantastische Tiere entdeckt. Tiere, die Teil des Ökosystems sind, normalerweise aber nicht unsere Aufmerksamkeit wecken. Mit Spiel und Spaß zeigt die Tourleiterin, wie wichtig diese kleinen Helfer in der Natur sind.

  • Donnerstag, 27. August 2020
  • 15 bis 17 Uhr
  • Treffpunkt: Parkplatz Pares im Talschluss des Val da Lungiarü (Campiller Tal)
  • kostenlos
  • Touris­mus­verein San Vigilio/San Martin, Tel. +39 0474 50 10 37
  • Anmeldung erforderlich bei Giulia Moling: +39 347 58 60 697 (am Nachmittag)