Vergessene Pfade: Zu den Steinbergalmen

Sie möchten im Herbst in Ruhe und abseits des Trubels wandern, dann ist diese Tour für Sie das richtige. Josefine Lechner zeigt Ihnen, wie man auf wenig begangen Steigen, die teilweise nicht mehr beschildert sind, schöne Rund­wanderungen machen kann.

Diese Wanderung fuhrt von der Mühlau zunächst am Wimbach entlang auf einem wenig begangenen Steig hinauf zu den Steinbergalmen. Ein gutes Stück unterhalb der Kampenwand, auf der ruhigen Seite, thronen die Almen mit herrlichem Ausblick. Hier kann man die Ruhe und die Herbstsonne auf einem der Hüttenbankerl genießen.

  • Sonntag, 13. September 2020
  • 9 Uhr bis 15 Uhr
  • Mittelschwere Wanderung auf Bergwegen und Steigen
  • ca. 600 Höhenmeter
  • 4 Stunden Gehzeit
  • Teilnehmer: mind. 6, maximal 12
  • Kosten: € 35 pro Teilnehmer
  • Anmeldung bis 3 Tage vorher bei: Josefine Lechner, Tel.: +49 (0)1578 203 11 56
    www.heimat-entdecker-touren.de