Natur und Kultur in den Dolmiten

Museum und Wandern

Das Programm steht im Zeichen von Natur und Kultur, der Ladinische Lebensart.

Treffpunkt ist der Kirchplatz in Lungiarü, um 9.30 Uhr. Von hier startet die Wanderung ins Mühlental. Der leicht begehbare Rundgang führt an acht Mühlen vorbei. Zu sehen ist auch eine was­serbetriebene Seiltriebanlage und ein Kalk­ofen in dem früher Kalk gebrannt wurde.

Im Anschluss wird das Hofmuseum Lüch de Orania im Weiler (Viles) Seres besucht. Hier kann man alte landwirtschafliche Geräte und Haushaltsutensilien bewundern, anhand derer das frühere Leben nahe gebracht wird.

  • Mittwoch, 8. Juli 2020
  • Treffpunkt: 9.30 Uhr Kirchplatz Lungiarü
  • Dauer: bis ca. 13 Uhr
  • Kosten: Hofmuseum + Wanderung: € 10, nur Wanderung: € 5
  • Anmeldung bis 17.00 Uhr am Vortag, Tourismusverein San Vigilio/San Martin, Tel. +39 0474 501 037, info@sanvigilio.com