Wasser & Klang - Fackelwanderung mit musikalischer Umrahmung

Auf einer Länge von 600 m schneidet sich die Klamm bis zu 50 m tief in den Dachsteinkalk ein. Die Seisenbergklamm wurde 1831 für Besucher begehbar gemacht.

Dies ist ein ganz besonderes Erlebnis!
Die Seisen­bergklamm bei einer Fackel­wan­derung mit muskalischer Umrahmung von Weisen­bläsern erleben.

Eine Naturparkführerin erzählt Geschicht­li­ches zur Entstehung und Nutzung der Klamm sowie Interessantes zum Lebensraum Schlucht­wald.

Der Kostenbeitrag beinhaltet Eintritt, Fackel, Führung und Musik.

  • Mittwoch, 15. Juli, 20.00 Uhr
  • Dauer 1½ bis 2 Stunden
  • Ort: Naturdenkmal Seisenbergklamm, Weißbach bei Lofer
  • Kosten: Kinder (5-15 Jahre) 5 Euro, Erwachsene 9 Euro, Familien 22 Euro
  • Teilnehmer: derzeit maximal 9
  • Anmeldung bis 14 Uhr: info@naturpark-weissbach.at, per Telefon unter +43 (0)6582 83 52 12 oder online anmelden …

Bitte mitbringen: knöchelhohe Schuhe mit Profil, Regen- / Sonnenschutz, Getränk.

Mehr zur Fackelwanderung durch die Seisenberklamm