Nationalpark Wandertag auf's Stubeck

Am Österreichischen Nationalfeiertag lädt der Nationalpark Hohe Tauern zu einer geführten Tour auf das Stubeck ein. Die Wanderung ist besonders im Herbst mit gelben Lärchen und weißen hohen Gipfeln ein Genuss.

Die Route führt vom 1.600 Meter hoch ge­le­genen Maltaberg, direkt am Ende der Malta­berg-Straße, zwischen Leonhard- und Kra­mer­hütte über die Faschaun zur Torscharte und weiter zum Stubeck in 2.370 Meter Höhe.

Ehrfurcht gebietend grüßt hier die ver­gle­tscher­te „Tauernkönigin“, die Hochalmspitze (3.360 m) herüber.

  • Montag, 26. Oktober 2020
  • 9.00 Uhr, Parkplatz Maltaberg, Malta
  • leichte Wanderung im alpinen Gelände, 770 Höhenmeter
  • 6½ Stunden, davon 5 Stunden Gehzeit
  • ab 8 Jahre
  • Anmeldung bis 16 Uhr am Vortag: +43 (0)4825 61 61
    nationalpark@ktn.gv.at oder online anmelden …

Zurück zum Ausgangspunkt geht es vorbei an der Gmeinalm, wo eine Einkehr­mö­glich­keit besteht. Anlässlich des Nationalpark Wandertages wird die Tour auf das Stubeck von Nationalpark Rangern geführt.