Fotowalk für Naturbeobachter (Kurs)

Wer in der Natur unterwegs ist um Vögel, Reptilien, Amphibien oder Insekten zu beo­bach­ten, möchte diese häufig auch im Bild festhalten. Dokumentarische Aufnahmen leiden aber oft an schwacher Bildsprache.
Ein Tier in großer Distanz muss nicht „zu weit weg“ sein, sondern kann, wenn man z.B. den Lebensraum miteinbezieht, in ein spannendes Naturfoto verwandelt werden. Und die Per­spek­tive zu ändern kann ein Bild im Hand­um­drehen spannender machen!

Auf dieser Wanderung versuchen wir Be­obachtungen von Tieren und Pflanzen in ansprechender Weise zu dokumentieren.

  • Samstag, 2. Mai 2020
  • 16 Uhr bis 19.30 Uhr
  • Treffpunkt: Parkplatz Weidendom
  • Leitung: Leander Khil
  • Kosten: € 35 pro Teilnehmer
  • Teilnehmer: mindestens 5, maximal 8
  • Anmeldung bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn
  • Tel.: +43 (0)3613 211 60-20
  • Online Anmeldung …

Wir besprechen Vorgehensweise, Bildgestaltung und Aufnahmetechniken, durch die einfache Sichtungen zu attraktiven Aufnahmen werden. Wir probieren verschiedene Blickwinkel und Bildwirkungen aus und nehmen uns auch Zeit, auf Ihrer Kamera die idealen Einstellungen für unterschiedliche Motive zu finden.