Jodeln und Wandern beim Schallerwirt (Kurs)

„Jodeln ist kraftvoll, sinnlich und befreiend und am schönsten, wenn man es gemeinsam tut“ sagt Hartwig Hermann von Oanano.

Das Jodeltrio „Oanano“ aus der Steiermark, Oberösterreich und Argentinien ist bekannt von der Jodler-Tankstelle in Wien. In seiner musikalischen Arbeit setzt sich das Trio mit den Wurzeln des traditionellen alpenländ­ischen Jodlers, aber auch mit Jodeltechniken anderer Länder auseinander.

Hartwig, Karin und Patricia fühlen sich in der Steirische Krakau sehr wohl und bieten vom 1. bis 3. Mai einen Jodel-Wochenendkurs beim Schallerwirt.

Das Wanderprogramm wird zu dieser Jahres­zeit wohl stark vom Wetter abhängig sein. Also am besten warm einpacken und eine gute Wanderausrüstung mitbringen.

  • Freitag, 1. Mai 14.00 Uhr bis Sonntag, 3. Mai 2020 15.00 Uhr
  • Referenten: Hartwig Hermann, Karin Diaz, Patricia Bustos, Joseph Schnedlitz
  • Teilnehmer: mindestens 6, maximal 12
  • Kosten pro Teilnehmer inkl. Halbpension:
    im Doppelzimmer € 290
    im Einzelzimmer € 319
  • Gasthof Schallerwirt, 8854 Krakauebene 55, Tel.: +43 (0)3535 83 34, info@schallerwirt.at