Gschnitztaler Hüttentour - self-guided

in 9 Tagen um das Bergsteigerdorf Gschnitztal - nur für Experten!

Diese Hüttentour ist sicher ein Geheimtipp unter den mehrtägigen Höhenwanderungen, denn man kann die meiste Zeit noch die Ruhe und Einsamkeit am Berg genießen. Sie führt in sieben Etappen in einer Schleife rund um das Bergsteigerdorf Gschnitztal, wobei man auf sechs verschiedenen Berghütten übernachtet. Die gesamte Tour wird als schwer (schwarz) eingestuft und hat ihren Start- und Endpunkt im Bergsteigerdorf Trins. Mit ca. 5.650 Höhenmetern Aufstieg, 5.550 Höhenmetern Abstieg und ca. 54 km Wegstrecke stellt sie eine sportliche Herausforderung dar und sollte nur absolviert werden, wenn man absolut trittsicher, schwindelfrei und körperlich fit ist und bereits alpine Erfahrung hat. Im Falle von schlechtem Wetter oder Gesundheitsproblemen gibt es zu jeder Hütte einen Zustieg bzw. Abstieg ins Gschnitztal. Wir empfehlen eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln (S-Bahn) nach Steinach, diese ist ab Innsbruck oder Brenner in der Gästekarte inkludiert.

Inklusivleistungen

  • 2 x Übernachtung mit Halbpension in einem Hotel*** in Trins
  • 5 x Übernachtung im Hüttenlager mit Halbpension & 1 x mit Frühstück auf Berghütten
  • 1 x Roadbook mit ausführlichen Beschreibungen
  • 1 x Wanderkarte Wipptal
  • Kostenloser Verleih von Wanderstöcken
  • An- und Abreise mit der Bahn zwischen Innsbruck & Brenner (Gästekarte)

Preis

ab € 409,-
pro Person inkl. HP
im Doppelzimmer, Hotel***
und im Lager auf den Berghütten
für Mitglieder alpiner Vereine

Nicht-Mitglieder: 429,- p.P.
EZ-Zuschlag: € 30,- p.P. für Hotel

Überblick der Tour – 9 Tage / 8 Nächte:
Tag 1: Anreise nach Trins, Abendessen und Übernachtung im Hotel***
Tag 2: Trins – Trunahütte: ca. 4 Stunden, 700 HM auf, ÜN inkl. Frühstück, Abendessen à la Carte
Tag 3: Trunahütte – Tribulaunhütte: 5 – 6 Stunden, 1.000 HM auf, 700 HM ab, ÜN inkl. HP
Tag 4: Gschnitzer Tribulaunhütte – Bremer Hütte: 6 – 7 Stunden, 1.050 HM auf, 700 HM ab, ÜN inkl. HP
Tag 5: Bremer Hütte – Innsbrucker Hütte: 6 – 7 Stunden, 950 HM auf, 900 HM ab, ÜN inkl. HP
Tag 6: Innsbrucker Hütte – Padasterjochhaus: 7 – 8 Stunden, 1.150 HM auf, 1.250 HM ab, ÜN inkl. HP
Tag 7: Padasterjochhaus – Blaser Hütte: 5 – 6 Stunden, 800 HM auf, 850 HM ab, ÜN inkl. HP
Tag 8: Blaser Hütte – Trins: 3 Stunden, 1.150 HM ab, Abendessen und Übernachtung im Hotel***
Tag 9: Frühstück und individuelle Abreise

Detailbeschreibung zum Download

Anreise:
individuell möglich
Angebot buchbar von 20. Juni – 13. September 2020


Sind Sie Mitglied des ÖAV, DAV, AVS, CAI oder PZS?

Bitte mindestens eines von beiden angeben (Telefon, E-Mail) ...