Hirschbrunft - Exkursion ins Marultal

Der Jagdbetrieb „Gemmingen – Wald und Wild“ lädt Interessierte zur Exkursion ins Garfülla anlässlich der Hirschbrunft ein.

Begleitet mit dem eindrucksvollen Röhren der Hirsche erklären Jäger von „Wald und Wild“ nicht nur das Brunftverhalten des Rotwildes, sondern auch die komplexen Zusammen­hänge eines Reviers mit Rotwildbestand.

Die Gäste bekommenen sowohl einen weiten Einblick in den Aufbau und die Organisation des Jagdbetriebs Gemmingen, als auch in die vielfältigen Aufgaben wie Bestandsregu­lierung, Hege Fütterungsentwicklung und letztlich auch über die Wildbretverwertung und Vermarktung.

  • Samstag, 28. September 2019 (weiterer Termin am Sonntag, den 29. September)
  • Treffpunkt: 17.00 Uhr am Wanderparkplatz Marul
  • maximal 60 Teilnehmer
  • Bei Möglichkeit bitte ein Fernglas mitbringen
  • Anmeldung bei Martin Hosten­kamp, martin.hostenkamp­@wald­undwild.at, Tel. +43 664 92 06 527

Auch kritische Themen wie Verbisschäden am Wald und Wildkrankheiten werden angesprochen und ebenso die Fragen der Besucher ausführlich beantwortet.

Der Abend klingt gemütlich im Jagdhaus Garfülla bei Wildwürstel und Getränken aus.