AVS 150 Jahr-Feier in Matsch

Der Alpenverein feiert sein 150-jähriges Bestehen in Südtirol.

1869 entstanden mit Bozen und Niederdorf die ersten beiden Sektionen im Deutschen Alpenverein. 1946 folgte die Gründung des Alpenvereins Südtirol als eigenständiger Verein. Heute zählt der AVS 70.000 Mitglieder und 2.500 ehrenamtliche Mitarbeiter in 35 Sektionen, besitzt 11 Schutzhütten, führt über 40 Kletteranlagen und betreut rund 6.500 Kilometer Wanderwege.

  • Samstag, 19. Oktober 2019
  • Ort: Matsch
  • Veranstalter: Die Touris­mus­vereine der Gemeinden Mals, Schluderns, Taufers i. M. und der Stadt Glurns
  • Anmeldung erforderlich
  • Infos und Rückfragen:
    Anna Pichler, AVS-Referat für Natur & Umwelt
    natur-umwelt@alpenverein.it, Tel. +39 0471 303 199