6. Biologicum Almtal

„Das neue Bild der Evolution - Warum wir sind wie wir sind“

Das Biologicum Almtal befasst sich als wissenschaftliches Symposium mit den zentralen Themen der modernen Biologie, immer mit dem Blick auf den Menschen.

Die Fachbereiche der Referenten sind neben der Biologie Disziplinen, wie Psychologie, Medizin, Pädagogik, Philosophie und Wirt­schaft. Dadurch soll gewährleistet sein, das jeweilige Jahresthema aus vielen unterschied­lichen Blickwinkeln betrachten zu können.

Ziel der Veranstaltung ist es, wissen­schaft­liche Themen auf verständliche Weise zu vermitteln. Die Teilnahme am Biologicum setzt lediglich Neugier und die Bereitschaft etwas Neues zu erfahren, voraus.

Das Programm umfasst Vorträge, Exkur­sio­nen, Workshops und die Möglichkeit, mit den Referentinnen und Referenten zwanglos ins Gespräch zu kommen.

  • Donnerstag, 3. ab 16.30 Uhr bis Samstag abends, 5. Oktober 2019
  • Ort: Veranstaltungszentrum im barocken Pfarrhof, Kirchenplatz 2, 4645 Grünau
  • Gebühr: für Frühbucher bis 15. Juli 2019: € 340, sonst € 390
  • Veranstalter: Konrad Lorenz Forschungsstelle, Fischerau 11, 4645 Grünau, Tel. +43 (0)7616 85 10, biologicum-almtal@univie.ac.at
    Online Anmeldung …

Der schöne Rahmen des barocken Pfarrhofs mit seinem sonnigen Innenhof und die unmittelbare Umgebung des herbstlichen Almtals sorgen für eine entspannte Atmosphäre inmitten unberührter Natur.

Im Biologicum 2019 geht es um eine aktuelle Sicht auf die Mechanismen der Evolution, einschließlich der Epigenetik. Zusätzlich zu den Vorträgen und Workshops erwarten Sie heuer wieder zahlreiche Exkursionen ins Almtal.

Das Programm mit Exkursionen und Rahmenprogramm 2019 …

2019 findet zum ersten Mal das Junior Biologicum am Donnerstag, den 3. Oktober statt. Weiter Informationen zum Junior Biologicum …