Knödel drehen auf der Matscheralm

Obervinschger Wandertage im Matschertal

Das Matschertal wird von 26 Dreitausendern umringt und gibt einen wunderbaren Blick auf den gegenüberliegenden Ortler frei. Dank seiner südwestlichen Lage ist das Matscher Hochtal ein wahres Sonnental.

Nach einer kurzen, einstündigen Wanderung wird die Matscheralm erreicht. Dort begrüßt die Almwirtin und -köchin Gisela Fink die Gäste und zeigt wie Südtiroler Knödel zubereitet werden.

Nach getaner Arbeit lassen wir uns die regionale Köstlichkeit beim gemeinsamen Mittagessen schmecken.

Der Rückweg erfolgt über den selben Weg.

Variante: Wer die Wanderung noch verlängern möchte, kann auch über den Vinschger Höhenweg und dann über die sogenannten Eisawiesen zurück zum Ausgangspunkt wandern (ca. 2 Stunden).

  • Mittwoch, 3. Juli 2019
  • 10.30 Uhr
  • Treffpunkt: Matscheralm
  • Dauer ca. 1½ Stunden
  • Teilnehmer: maximal 15
  • Kosten inkl. Knödel und Salat: € 18, Kinder bis 14 Jahre € 9
  • Anmeldung bis 17.00 Uhr am Vortag: Informationsbüro Mals, Tel. +39 0473 83 11 90, info@ferienregion-obervinschgau.it