Morgenwanderung zu Spitzigen Lun

Obervinschger Wandertage im Matschertal

Das Matschertal wird von 26 Dreitausendern umringt und gibt einen wunderbaren Blick auf den gegenüberliegenden Ortler frei. Dank seiner südwestlichen Lage ist das Matscher Hochtal ein wahres Sonnental.

Zeitig am Morgen, um 3.30 Uhr, bringt der Wanderbus die Gruppe zur Gondaalm. Von dort führt die geführte Wanderung auf die Spitzige Lun, zum Genießen des Sonnen­aufgang.

Gemeinsam wird die Ruhe und der herrliche Rundumblick des Aussichtsberges (2.317 m) genossen. Ein einmaliges und episches Urlaubserlebnis. Mit etwas Glück kann ein Blick auf die eine oder andere Gämse erhascht werden.

Der Rückweg führt zurück ins Bergsteigerdorf Matsch. Dort wartet das Wandertaxi für die Fahrt zurück zum Startpunkt.

  • Dienstag, 2. Juli 2019
  • 3.30 Uhr bis ca. 10 Uhr
  • Treffpunkt: Mals, Sennerei Burgeis um 3.30 Uhr, Schleiser Kreuzung um 3.40 Uhr
  • Gehzeit ca. 4 Stunden
  • Distanz: 10,5 km
  • Höhenmeter: 350 Hm im Aufstieg, Abstieg 740 Hm
  • Teilnehmer: maximal 18
  • Kosten: € 12, Kinder bis 14 Jahre € 6
  • Wanderführer Gerhard Malloth
  • Anmeldung bis 17.00 Uhr am Vortag: Informationsbüro Mals, Tel. +39 0473 83 11 90, info@ferienregion-obervinschgau.it