Styriarte "Im Gebirg" - Wanderung mit Musik über die Johnsbacher Almrunde

Kann man sich Kunst erwandern? Aber sicher doch! Auf der styriarte-Landpartie ins Gesäuse sind einige Höhenmeter zu überwinden, dann hat man sich die Alpensinfonie von Richard Strauss ehrlich verdient.

Zwei Durchläufe in früher Morgenstimmung, zwei Durchläufe in milder Abendstimmung. Die Wege sind nicht schwierig, aber Kondition ist vonnöten. Wanderausrüstung und Regenschutz erforderlich!

Die Musik feiert die Schönheit der Gesäuseberge. Ein Bschoadpackerl erhalten die Gäste mit auf den Weg.

Die Künstler:

  • recreation Brass-Section
  • Alphornbläser
  • Heide Wartha und Maria Beatrice Cantelli, Flöten
  • Dreigesang Zwoadreivier u. a.
  • Samstag, 21. Juli
  • Konzerte: 6.00 Uhr, 7.00 Uhr, 15.30 Uhr, 16.30 Uhr
  • Dauer der Veranstaltungen: ca. 5½ Stunden
  • Start: Bahnhof Admont
  • Reine Gehzeit: ca. 2½ Stunden auf einfachen Wanderwegen.
  • Distanz: 9 km und 600 Höhenmeter
  • Preis 39 Euro
  • Bus vom Grazer Opernhaus (Franz-Graf-Allee) nach Admont und zurück: 20 Euro
  • Info & Tickets:
    8010 Graz, Sackstraße 17, +43 (0)316 825 000

styriate.com > Im Gebirg …