6. Wallfahrt von Hüttschlag nach Zederhaus

Zum sechsten Mal findet, bei schönem Wetter, am 2. Juli (Maria Heimsuchung), die Wallfahrt von Hüttschlag über die Berge nach Zederhaus im Lungau statt.

Auf Initiative des Zederhausener Pfarrgemeinderats Michael Pfeifenberger wurde die Wallfahrt 2013, passend zum 200-jährigen Bestehen der Pfarrkirche Zederhaus, ins Leben gerufen.

  • Montag, 2. Juli
  • Start 6.30 Uhr Hallmoosalm
  • Ziel: Heilige Abschlussmesse in der Pfarrkirche Zederhaus
  • Rückfahrt von Zederhaus mittels Postbusse ab 19.30 Uhr, 15 Euro pro Teilnehmer
  • Nur bei schönem Wetter!

Die Wahl fiel auf den 2. Juli, weil dies das Fest der „Maria Heimsuchung“ ist (Maria macht sich auf den Weg, um ihre Verwandte Elisabeth zu besuchen und die Freude mit ihr zu teilen – daher Heimsuchung). Bereits bei dieser ersten Wallfahrt nach Zederhaus nahmen über 200 Gläubige teil.