13. Koschuta Berglauf

Der Koschuta Berglauf ist der Klassiker im Kärntner Berglaufcup mit seinen steilen Bergauf- als auch Bergabpassagen vor der beeindruckenden Koschutakulisse.

Die 10 km führen über 2 km Asphalt, die restliche Strecke über Forststraße und Wanderwege. Es werden 800 Höhenmeter überwunden.

  • Nenngeld: € 15
  • Nordic Walking (Nenngeld € 15), Start 10.00 Uhr bei km 2 (Shuttleservice), Streckenlänge 8 km
  • Kinder & Schülerlauf (Nenngeld € 5), Start 12.00 Uhr, Zell-Koschuta, Anmeldung Koschutahaus
  • Samstag, 30. Juni
  • Start: 10.00 Uhr Gasthaus Terklbauer, Zell-Freibach
  • Ziel: Koschutahaus
  • Strecke: 10 km, 800 Höhenmeter
  • Veranstalter: Naturfreunde Zell Pfarre, Egon Wassner, Tel. +43 (0)664 15 50 896, koschuta-berglauf@gmx.at

Gratis Rücktransport für die Teilnehmer vom Ziel zum Start. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.

Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für Schäden an Personen und Sachen bzw. Verlusten. Die Läufer starten auf eigene Gefahr.