Tappenkarsee-Rundwanderung mit Monika

Das Wandertaxi bringt uns zur Hallmoosalm, auf 1.300 m in Hüttschlag. Unsere Rundwanderung beginnen wir mit dem Aufstieg zur Karteisalm, 1.661 m. Die Almhütte ist zur Zeit nicht bewirtschaftet. Weiter geht es auf dem Weg 53 bzw. ÖAV-Weg 721, zum Karteistörl (2.145 m). Ist dieses erreicht, sehen wir zum ersten Mal unser Ziel, den herrlich blaugrün leuchtenden Tappenkarsee.

Vom Karteistörl können wir auch einen kurzen Abstecher auf das Kreuzeck (2.204 m) unternehmen. Dann haben wir bei unserer Rundwanderung auch einen schönen Aussichtsgipfel in unserer Sammlung.

Beim Abstieg zur Tappenkarseehütte (1.820 m) bleiben wir auf dem ÖAV-Weg 721. Bei der Tappenkarseehütte angekommen, machen wir eine ausgiebige Rast und stärken uns mit den kulinarischen Köstlichkeiten dieser Alpenvereinshütte.

  • Freitag, 15. Juni, 7.00 bis 16.00 Uhr
  • Treffpunkt: Großarltal-Aktiv-Treff, Bergbahnenparkplatz Unterberg
  • Tourenführerin: Monika Höllwart, Mobil: + 43 664 16 47 406, monika.hoellwart@berg-gesund.at
  • Anmeldung bis zum Vortag 17.00 Uhr
  • Maximal 8 Teilnehmer
  • Mindestalter 10 Jahre
  • Kosten: 30 Euro pro Person beim Bergführer.
    Für Gäste der BERG-GESUND Mitgliedsbetriebe ist die Teilnahme kostenlos!

Gut ausgeruht und gestärkt setzen wir unsere Rundwanderung Richtung Draugsteintörl auf dem ÖAV-Weg 702A fort. Beim Kreuz des Draugsteintörls, auf 2.077 m, legen wir noch einmal eine Rast ein, bevor wir zu den Draugsteinalmen absteigen. Bei den beiden Almhütten angekommen, lassen wir uns mit den selbstgemachten Köstlichkeiten des Schrambach- oder Steinmannbauern verwöhnen.

Rechtzeitig vor Sonnenuntergang verlassen wir die Draugsteinalmen und steigen zu unserem Ausgangspunkt, die Hallmoosalm, ab. Von dort bringt uns das Wandertaxi wieder nach Hüttschlag bzw. Großarl zurück.

Zur Anmeldung bei berg-gesund.at