Unser Familienbetrieb hat sich auf die Produktion von traditionellem Schnittkäse spezialisiert. Aus der Rohmilch der bedrohten heimischen Rinderrasse Tiroler Grauvieh stellen wir auf traditionelle Art und Weise feinsten Schnitt-, Berg- und Weichkäse her.

Unser Betrieb befindet sich auf 1.800 m Höhe und wird biologisch geführt. Eine nachhaltige Wirtschaftsweise sowie eine artgerechte Tierhaltung mit geschlossenen Kreisläufen stehen an vorderster Stelle. Neben dem geringen Einsatz von Kraftfutter erhalten die Tiere ausschließlich Heu von unseren artenreichen, frischgemähten Bergwiesen.


Sind Sie Mitglied des ÖAV, DAV, AVS, CAI oder PZS?

Bitte mindestens eines von beiden angeben (Telefon, E-Mail) ...




Zusatzinformationen

Biokäserei Frank Amazia
Sebastian und Karl Frank

Matsch 128, I-39024 Mals

Tel.: +39 347 301 26 30