„Oanfoch gmiatlich“

Die Almwirtschaft und das Sennereiwesen sind fester Bestandteil des Matscher Tals. Die Matscher Alm oder Matscher Kuhalm, wie sie von den Matschern genannt wird, ist einer von drei aktiven Almstandorten im Matscher Tal. Sie liegt auf 2.045 m und ist im Besitz der Eigenverwaltung Bürgerlicher Nutzungs­rech­te Matsch, kurz E.B.N.R. Matsch.

Die Almgebäude wurden in den letzten Jahren renoviert. Es gibt neben einem Melk­stand mit Laufstall, eine Sennerei und die Wohnräume für Senner und Hirten. Die Milch von ungefähr 40 Melkkühen wird direkt auf der Alm zu köstlichem Käse, Frischkäse und Butter verarbeitet und kann auf der Alm verkostet werden.

Die Matscher Alm mit einem Ausblick auf die Matscher Bergwelt lädt Wanderer und Rad­fahrer zu Speis und Trank ein! Wir legen bei unseren Lebensmitteln Wert auf lokale Produktion und kurze Wege.

Genießen Sie

  • Almprodukte von der Alm (Käse und Butter)
  • Lokales Fleisch und Gemüse von Landwirtschaftsbetrieben aus dem Matscher Tal
  • Regionale Speck- und Wurstwaren
  • Eigenbau-Wein aus Reben in der Nähe der Churburg in Schluderns
  • Hausgemachte Säfte
  • Eier unserer Hühner vor Ort
  • Ausblick auf die Matscher Bergwelt

Öffnungszeiten Sommer 2022:

  • Vom 01. Juni 2022 bis 31. Oktober 2022
  • von 9.00 bis 17.00 Uhr
  • Dienstag Ruhetag

Vom Glieshof im Matscher Tal ist die Alm auf einem Forstweg leicht in ca. 45 Minuten Gehzeit erreichbar. Verschiedene Touren führen an der Alm vorbei, darunter auch der Vinschger Höhenweg.


Sind Sie Mitglied des ÖAV, DAV, AVS, CAI, SAC oder PZS?

Bitte mindestens eines von beiden angeben (Telefon, E-Mail) ...




Zusatzinformationen

Matscher Alm
E.B.N.R. Matsch

Vanadis Telser

Tel. +39 349 688 55 45
E-mail: telservanadis70@gmail.com

www.facebook.com