Das „Naturjuwel Glocke“, eine spannende Rundwanderung, ein tolles Naturerlebnis

Lediglich drei weitere derartige Schlucht­wäl­der gibt es noch im gesamten Ostalpenraum.

Am Naturerlebnisweg warten interessante Informationen, zahlreiche Geheimnisse, Mystisches, Geschichten und beeindruckende Tiefblicke. Der Weg liegt im geschützten Landschaftsteil Glocke, einem Gebiet voller botanischer und geologischer Besonder­heiten.

Die leichte Wanderung startet und endet in Finkenberg und dauert 4 Stunden mit 1½ Stunden reiner Gehzeit. Besonders beein­druckend sind der wunderbare Buchenwald, die 70 Meter tiefe Tuxenbachklamm und die sagenumwobene Teufelsbrücke. Die Teufels­brücke ist ein Holzbauwerk aus dem Jahre 1876.

Weitere Termine: jeden Mittwoch bis 4. Oktober.

  • Mittwoch, 21. Juni 2023
  • 10 Uhr bis ca. 14 Uhr
  • Treffpunkt: Finkenberg, Park­platz gegenüber der Kirche
  • leichte Wanderung
  • Dauer: 4 Std., 1½ Std. Gehzeit
  • 120 Höhenmeter
  • maximal 9 Teilnehmer
  • Kosten: 15 € pro Teilnehmer, für Gäste der Naturpark-Partner­be­triebe, sowie Naturpark-Mit­glieder kostenlos

Infos und Anmeldung:
Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen, Tel: +43 (0)5286 52 181
info@naturpark-zillertal.at
Anmeldung online …